Johannes Callsen MdL wirbt für Bürgerpreis des Landtages

05.05.2021

„Rückenwind fürs Leben“ - unter diesem Motto steht in diesem Jahr der Schleswig-Holsteinische Bürger- und Demokratiepreis des Schleswig-Holsteinischen Landtages und des Sparkassen- und Giroverbandes. Ziel ist es, das herausragende ehrenamtliche Engagement von Menschen, Gruppen und Projekten zu würdigen und auszeichnen.

In diesem Jahr werden unter der Leitlinie „Rückenwind geben – Kinder und Jugendliche stark machen“ ehrenamtliche Einzelpersonen, Initiativen und Projekte gesucht, die sich für Kinder und Jugendliche einsetzen, diese stark machen und sie auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden auf vielfältige Art und Weise unterstützen und begleiten.

„Gerade die gegenwärtige Situation stellt Kinder und Jugendliche vor besondere Herausforderungen. Deshalb freue ich mich, dass es auch an Schlei und Ostsee vielfältige Initiativen der Kinder- und Jugendarbeit gibt, die sich mit großem Einsatz einbringen und wichtige Angebote und Hilfen für Kinder und Jugendliche anbieten“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Johannes Callsen. Er ruft daher dazu auf, sich für den Bürgerpreis des Landtages zu bewerben oder Vorschläge einzureichen.

Die Bewerbungsunterlagen und Informationen zum Bürgerpreis sind auf der Internetseite www.buergerpreis-schleswig-holstein.de verfügbar. Bis zum 30. Juni 2021 können sich ehrenamtlich Engagierte bewerben oder vorgeschlagen werden.