Es geht wieder los für Gaststätten, Hotels und Tourismus

07.05.2020

„Die Hotels und Gaststätten in Schleswig-Holstein können sich darauf vorbereiten ab dem 18. Mai wieder zu öffnen und neben den Schleswig-Holsteinern auch wieder Touristen bei uns zu begrüßen“, freut sich der CDU-Landtagsabgeordnete Johannes Callsen. „Dies ist ein bedeutender Schritt aus der Corona-Krise, die besonders den Gastronomen und Hoteliers in unserer Region stark zugesetzt hat.“

Heute (Donnerstag) hat Ministerpräsident Daniel Günther im Landtag verkündet, dass neben der Öffnung für Gaststätten und Hotels, ab dem 18. Mai auch wieder Veranstaltungen mit bis zu 50 Personen in geschlossenen Räumen zugelassen sind. Außerdem dürfen ab dem Datum auch wieder kontaktarme Sportarten in Sporthallen und Fitnessstudios durchgeführt werden. Die Schulen öffnen dann ab dem 25. Mai für die Klassen 1 bis 4 und 6 bis 10, die Kindertagesstätten eingeschränkt ab dem 01. Juni. „Das wird vor allem die Eltern freuen, die dann auch wieder zur Arbeit gehen können“, betont der Abgeordnete.

Bedingung für alle genannten Öffnungen ist natürlich, dass die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern möglich ist und ein entsprechendes Hygienekonzept vorliegt. „Unser Ziel muss es bleiben, dass sich möglichst wenig Menschen mit dem Corona-Virus infizieren und so unser Gesundheitssystem nach wie vor nicht überfordert wird“, so Callsen abschließend.