Wirtschaft

- Neubau des Schlei-Klinikums Schleswig: 50 Mio. Landesförderung durch Umschichtung der Krankenhausfinanzierung (gegen die Haltung der SPD)
- Landesförderung für Neubau der Erwachsenen-Psychiatrie am Schlei-Klinikum Schleswig
- Grünes Licht für das interkommunale Gewerbegebiet Schleswig zur Schaffung neuer Arbeitsplätze (vom SPD-Innenminister blockiert)
- Förderprogramm des Landes für DSL-Ausbau im ländlichen Raum: dadurch DSL-Förderung in den Ämtern Kropp-Stapelholm und Haddeby, Süderbrarup und Südangeln
- Leerrohrförderung für den DSL-Ausbau Boren-Ulsnis
- Ansiedlung und Landesförderung für das Existenzgründerprojekt „Leuchtturm Nord“ der Initiative Schleswig
- Erhaltung der Strukturhilfemittel für den Kreis Schleswig-Flensburg und weitere Ermöglichung einzelbetrieblicher Förderung zur Schaffung von Arbeitsplätzen
- Landesförderung für das Konversionsprojekt „Auf der Freiheit“
- Verzicht auf LKW-Maut auf der B77 Kropp-Jagel zur Entlastung des örtlichen Transportgewerbes
- Unterstützung des Landes für die zivile Mitnutzung des Militärflugplatzes Jagel durch private Investoren
- Einsatz für Sonntagsöffnungen in Tourismusorten (z.B. Busdorf/Schleswig)
- Ermöglichung von Wohnbauentwicklung u.a. in Fahrdorf
- Sicherung der Landesfinanzierung Markttreff Brodersby
- Entwicklungsmöglichkeit für Ferienhausgebiet Brodersby
- Unterstützung der Aktiv-Regionen für ländliche Räume und der Ostseefjord Schlei GmbH als Pilotregion
- Verlängerung der Vergrämungszeiten gegen Kormorane für die Fischer auf der Schlei
- Erhaltung der Ausbildung für Zimmerer, Maurer, Maler und Lackierer am Berufsbildungszentrum Schleswig