CDU Steinbergkirche/Quern besucht Landtag

16.10.2017

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Johannes Callsen hatten Mitglieder und Gäste des CDU Ortsverbandes Steinbergkirche/Quern die Gelegenheit, die Arbeit der Landtagsabgeordneten in Kiel kennenzulernen.

Ministerpräsident Daniel Günther ließ es sich nicht nehmen, die Gruppe vor Beginn des offiziellen Besuchsprogrammes persönlich zu begrüßen. Zur Erinnerung an den Besuch überreichte Jürgen Schiewer, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes, dem Ministerpräsidenten dabei ein mit der Aufschrift „Reserviert CDU“ besticktes orangefarbenes Handtuch.

Nach einer kurzen Einführung durch eine Mitarbeiterin des Besucherdienstes nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Besuchertribüne Platz und konnten über eine Stunde lang die Debatte verfolgen. Zwischen den Redebeiträgen wurde die Gruppe unter Beifall der Abgeordneten von Landtagspräsident Klaus Schlie begrüßt.

Nach der Debatte hatten alle noch Gelegenheit, bei einem Treffen mit Abgeordneten von CDU, SPD, FDP und Grünen zu diskutieren und Fragen zu stellen, bevor ein gemeinsames Essen der Gruppe in der Kantine des Landtages die Exkursion abschloss.

„Das war eine ganz neue und interessant Erfahrung für mich“, erklärte eine Teilnehmerin. „Ich bin froh, dass ich mitgefahren bin“.